Über uns

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Jana Läufer. Ich lebe mit meinem Mann, meinen zwei Kindern, einer tollen Nachbarschaft, Hund und Katze in Portugal. Zuvor haben wir in Deutschland gelebt und hatten schon lange den Traum eines Eigenheimes auf eigenenen großen Stück Land in der Natur – und freier Bildung für unsere Kinder. Da wir uns diesem Traum in Deutschland aus verschiedenen Gründen nicht ermöglichen konnten, hat uns unser Weg nach Portugal geführt, wo wir jetzt seit einem Jahr leben. Hier haben wir uns die vorhandene Ruine zu unserem Refugium aufgebaut mit eigener Wasser- und Stromversorgung.

Jetzt fühlen wir uns breit für den nächsten Schritt: Meine Herzensangelegenheit- das Kinderprojekt – zu verwirklichen. Ich selbst habe mich schon als Kind danach gesehnt eine freiere Bildung genießen zu dürfen, wo ich ich selbst sein darf, man nicht bewertet oder in irgendwelche Schubladen gesteckt wird, in der man sich nicht anpassen muss um anerkannt zu werden, in der man mit seinen Bedürfnissen und Talenten gesehen wird und es keinen Konkurrenzkampf gibt.

Im laufe der Jahre mit meinen Kindern(4 & 2,5) wurde der Wunsch immer größer, ihnen ein solches Leben zu ermöglichen und es mit anderen Kindern und Erwachsenen zu teilen. So entstand der Gedanke JARDIM AURORA (Garten der Morgenröte).

Falls du dich nun fragst, was mich – außer meinem großen Herzen – zu alldem befähigt:

Die LIebe zu Kindern, Tieren und der Natur, mein Freigeist, sowie meine Ausbildung und Tätigkeit als Heilerziehungspflegerin in diversen pädagogischen Einrichtungen. Zusätzlich absolvierte ich eingie Fort- und Weiterbildungen und – als ich Muter wurde – machte ich eine Ausbildung zur Tagesmutter.

Meine Lebensphilosopie – freies individuelles Lernen – wuchs im Zeitraum meiner Tätigkeit weiter an, weshalb ich jetzt bereit für mein eigenes Projekt bin. Ich freue mich riesig!!!